Diptyque – Eau de Minthé

“In der griechischen Mythologie entstehen Düfte oft aus der Verbindung von romantischer Poesie und Metamorphose. So verdankt die Minze angeblich ihren unverwechselbaren Duft der Nymphe Minthé, die durch Hades, den Gott der Unterwelt, in diese aromatische Pflanze verwandelt wurde.
Eau de Minthé ist von diesem Mythos inspiriert und kreiert durch die Minz-Note eine Neuinterpretation des emblematischen Parfumakkords Fougère. Im Herzen der Komposition unterstreicht die Minze mit ihrem frischen Aroma die temperamentvollen, floralen Noten der Geranie. Ein Hauch Patschuli besänftigt dieses Duo mit seiner Wärme und Tiefe. Eau de Minthé ist ein mystischer Traum, der die Luft mit einer pulsierenden Duftaura erfüllt.”