fbpx

KORRES

Korres Geschichte

Tausende Inseln, antike Heiligtümer, die Ruinen eines alten Weltreiches, vulkanische Landschaften, malerische Buchten, endlose Strände und azurblaues Meer auf einer Küstenlänge von sagenhaften 14.800 Kilometern: Griechenland gilt nicht umsonst schon seit Jahrzehnten als ein absoluter Favorit für die schönsten Wochen des Jahres und kann locker mit anderen Traumzielen mithalten.

 

Zum Glück muss man sich nicht extra ins Flugzeug setzen oder bis zum nächsten Urlaub durchhalten, um das entspannte Lebensgefühl und das mediterrane Ambiente Griechenlands genießen zu können: Das 1996 in Athen von dem Apotheker George Korres gegründete Beauty-Label KORRES versprüht mit einem umfassenden Sortiment von Gesichts- und Körperpflege Produkten, Sonnenschutz, Düften sowie dekorativer Kosmetik immer und überall das einzigartiger Flair des hellenisches Sommers.

 

1996 gründete Yiorgos (George) Korres, Inhaber der ersten homöopathischen Apotheke Athens, die Marke KORRES mit dem Ziel, innovative und wirksame Kosmetikprodukte auf der Basis natürlicher, aktiver Wirkstoffe zu entwickeln. KORRES Gesichtspflege basiert auf dem umfangreichen Wissen über pflanzliche Inhaltsstoffe und der langen Erfahrung mit über 3000 Heilkräutern, die George Korres während seiner pharmazeutischen Laufbahn erforschte.

Das erste kosmetische Produkt, Wild Rose, eine natürliche 24-Stunden feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme, ist noch heute internationaler Bestseller. Sie ist wichtiger Bestandteil der Produktpalette, die aktuell über 400 natürliche Produkte umfasst. KORRES ist derzeit in über 6500 griechischen Apotheken führende Körperpflegemarke und weltweit in über 11.000 Verkaufsstellen in 30 Ländern erhältlich.

 

Die Entwicklung der natürlichen haut- und umweltfreundlichen Produkte im Labor, ist das Ergebnis einer aufwendigen Primär und sekundär Forschung. Zusammen mit ihrem 50-köpfigen Team für Forschung und Entwicklung, ist Lena Korres, Mitgründerin von Korres, in den kompletten Entstehungsprozess der Produkte eingebunden. Inspiriert von ihrem eigenen Leben, entwickelt das rein weibliche Team, Produkte, die ,die ihnen bekannte Bedenken lösen.

 

 

Kräuter und Pflanzen

KORRES hat sich bewusst dazu entschieden, nicht selbst die benötigten Pflanzen und Kräutern anzubauen. Das Ziel ist es die griechischen Landwirte, Gewerkschaften und Einrichtungen zu fördern und zu unterstützen. In Zusammenarbeit mit der landwirtschaftlichen Universität von Athen lehrt KORRES den Kooperationspartnern ökologischen Landbau sowie nachhaltige landwirtschaftliche Systeme. KORRES unterstützt sie in allen Phasen des Anbaus und der Ernte sowie finanziell durch den Ankauf ihrer Erzeugnisse, die in den Produktformulierungen verwendet werden. Korres fördert den ökologische Anbau durch vertragliche Vereinbarungen.